Sendung Jänner 2015

Österreich-Beiträge

Anfang Dezember 2014 herrschte Katastrophenalarm im österreichischen Waldviertel. Tiefe Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit haben dazu geführt, dass streckenweise ganze Waldstücke zu Bruch gegangen sind. Unter der Eislast sind Hunderte Bäume zu Boden gestürzt und haben zahlreiche Stromleitungen beschädigt. Häuser mit rein strombetriebenen Heizungen konnten in dieser Zeit nicht beheizt werden. Energiefernsehen sprach dazu mit Betroffenen.

Strom weg - Heizung aus
Bei der Eis-Katastrophe im Waldviertel Anfang Dezember 2014 gingen über...
Der Kachelofen - Wohlfühlfaktor und Helfer in der Not
Bei der Eis-Katastrophe im Waldviertel konnte ein Gasthaus dank Kachelofen...
Ein Zusatzofen bringt Unabhängigkeit
Der Schwedenofen im Haus der Familie Löschenbrand bringt nicht nur...
1/1

Ein Gedanke zu „Sendung Jänner 2015“

  1. Pingback: » NOTKAMIN

Kommentare sind geschlossen.

Zukunftsweisende Heizkonzepte, energieeffizientes Bauen und Sanieren, umweltschonende Energien